© Gerard van Smirren

Auf dem Weg …

… zum Optiker entscheide ich mich, am Kottbusser Tor nicht umzusteigen, sondern zu Fuß zum Optiker zu laufen. Eine via rosa, sozusagen, in Erinnerung an die späten 70er Jahre, als mein damaliger Freund KK im Tali-Kino Filme vorführte und ich daher hinter der Leinwand sitzen konnte und von da aus das Geschehen im Kinosaal seitenverkehrt wahrnahm. Blixa hieß da noch Skorbut und fegte das Kino nach der Rocky Horror Picture Show. Der Inhaber des Kinos verjuckste die Einnahmen bei seinem Dealer, bis es der 20th Century Fox zu bunt wurde und damit war das Schicksal des Kinos besiegelt, wäre da nicht später mit dem Movimento ein würdiger Nachfolger eingezogen. Weiterlesen

Aufstand des Körpers

Ich hätte gewarnt sein müssen. Schon als das Buch ankam, vor über vier Wochen, bemerkte ich, noch bevor ich es überhaupt aufgeschlagen hatte, ein Taumeln, eine leichte Irritation, die ich sogleich abtat, so wie man mit dem alternden Körper umgeht, was mag das schon sein, mal wieder der zu niedrige Blutdruck oder so. Weiterlesen

istanbul eskort - izmir eskort - mersin eskort - adana eskort - antalya eskort