- anlasslos.de - https://www.anlasslos.de -

Verschärfen

Aus Gründen, die nicht kulinarischer Natur sind, feiert dieses Verb etwas zu dauerhaft Hochkonjunktur.  Hier folgen einige Beispiele aus der politischen Prosa, was sich verschärft oder was verschärft werden muss. Aus der Ferne erklingt in dem Wort das Handwerk des Scharfrichters, der seine Klingen einsatzbereit halten und entsprechend pflegen muss. Wer etwas verschärfen will, steht – wie unfreiwillig auch immer – in dieser Tradition.

Verschärft werden muss

Schärfe ist darüber abgestumpft. Es wäre besser, sie nur dann zu nutzen, wenn sie wirklich gebraucht wird, wie etwa beim Kochen mit  kleinen getrockneten Chili-Schoten. In der Politik ist das Verschärfen schon lange stumpf geworden.